Die Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst alle Maßnahmen, die den Erfolg einer ärztlichen Behandlung sicherstellen. Der Arzt muss eine Behandlungspflege verordnen. Wir müssen die Verordnung der Krankenkasse zur Genehmigung vorlegen. Zusammen mit dem Arzt Ihres Vertrauens wollen wir für Sie die bestmögliche Behandlungspflege erreichen.

Mit Ihrer Krankenkasse rechnen wir direkt ab, so dass Sie möglichst wenig Umstände haben.

Zu den Maßnahmen der Behandlungspflege gehören:

  • ​Medikamentengabe
  • ​Anlegen eines Kompressionsverbandes
  • Kompressionsstrümpfe an-und ausziehen
  • Blutzuckermessung
  • Injektionen i.v., i.m., s.c.
  • Infusionen
  • ​Parenterale Ernährung über Portkatheter
  • Anleitung bei der Grundpflege in der Häuslichkeit
  • Anleitung bei der Behandlungspflege in der Häuslichkeit
  • Wundbehandlung
  • Blutdruckkontrollen
  • Versorgung der PEG
  • Versorgung von Drainagen

… und vieles mehr, wie z.B.:

Palliativ-Pflege

  • Ausführung ärztl. Anordnungen wie Infusionstherapie, Portnadelwechsel, Krisenintervention bei Dispnoe, massiven Erbrechen, Blutungen
  • pflegerische onkologische Tätigkeiten
  • ständige Kontaktaufnahme/Übergaben über den Gesundheitszustand des Patienten mit behandelnden Arzt
  • zu den behandelnden Hausärzten, Onkologen, Schmerztherapeuten, Palliativärzten engen Kontakt halten
  • Einbeziehung unserer Kooperationspartner z.B. ambulante Hospizdienste zur Entlastung der Angehörigen
  • Anlernen der Angehörigen in die schwierigen Kriseninterventionszeiten beim Patient

Schmerztherapie

  • nach ärztlicher Anordnung und Beobachtung und Dokumentation
  • Versorgung von Portsystemen nach ärztliche Anordnung
  • Infusionstherapie
  • Bedienung von Infusionspumpen

Demenztherapie

  • Medikamentengabe unter Aufsicht zur Absicherung der ärztlichen Anordnung
  • Betreuungsangebote (z.B. Spiele, Spaziergänge) möglich, nach Absprache

Chirugie

  • Verbandswechsel
  • Gipskontrolle
  • post op. Versorgung

Urologie

  • Blasenkatheterwechsel, Pflege

Als Ihr Pflegedienst übernehmen wir gerne ihre Behandlungspflege. Zusammen mit dem Arzt ihres Vertrauens wollen wir für Sie die bestmögliche Behandlungspflege erreichen.

Sie haben noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort. Entweder im Rahmen eine persönlichen Gesprächs, eines Telefonats oder per E-Mail.
Zur schnellen Kontaktaufnahme nutzen Sie bequem und einfach unser Kontaktformular.

Rechtliches

Kontakt

  • „Daheim statt im Heim“
    Ambulanter Pflegedienst
  • Hauptstrasse 16
    82547 Eurasburg